Beratung und Vorbereitung

MPU Beratung und MPU Vorbereitung

Wenn Sie eine MPU bestehen wollen, ist fachliche Hilfe der sichere Weg. Suchen Sie im Internet nach fachlicher Hilfe, stoßen Sie auf die Begriffe "MPU Beratung" und "MPU Vorbereitung". Da stellt sich Ihnen vielleicht die Frage, ob hier ein Unterschied besteht. Die Antwort ist ja und nein.

Wenn man die Begriffe differenzieren möchte, könnte man diese in einen technischen und einen psychologischen Teil unterscheiden. Nachfolgend wollen wir Ihnen die Begriffe erklären.

MPU Beratung und MPU Vorbereitung

MPU Vorbereitung

Es gilt einiges zu beachten, um eine MPU zu bestehen. Wenn man unter "MPU Vorbereitung" den technischen Teil der fachlichen Beratung versteht, umfasst dieser folgende Punkte:

  • Deliktanalyse
  • Konsumverhalten
  • Beachten von Fristen
  • Antrag auf Wiedererteilung stellen
  • Aktenanalyse (Führerschein- / Strafakte)
  • Begutachtungsstelle auswählen
  • Ärztliche- und Laboruntersuchungen empfehlen

MPU Beratung

Versteht man unter "MPU Beratung" den psychologischen Teil der Beratung, ist hier fachliche Hilfe zwingend erforderlich. Den technischen Teil können Sie größtenteils auch ohne fachliche Hilfe erarbeiten.

  • Einstufung Konsumproblematik
  • Persönliche Gründe (Hintergrundbedingungen)
  • Veränderungen einleiten
  • Veränderungen stabilisieren
Der psychologische Teil der MPU Beratung macht 80 % bis 90 % der gesamten Beratung aus. Da der Gutachter eine stabile Veränderung erwartet, ist es wichtig, so früh wie möglich mit der Beratung zu beginnen.

Nicht warten sondern starten!

Verlieren Sie keine wertvolle Zeit, in dem Sie erst einmal abwarten. Nutzen Sie unser kostenloses Erstgepräch um wichtige Informationen für Ihre MPU Vorbereitung zu erhalten. Gleich anrufen und Termin vereinbaren.
0821 - 25 89 019

Stellen Sie sich einmal vor, Sie stellen einen Antrag auf Wiedererteilung Ihrer Fahrerlaubnis und bekommen dann die Aufforderung, eine medizinisch psychologische Untersuchung vorzulegen. HIerzu wird Ihnen eine Frist von 3 Monaten gesetzt. Bis jetzt hatten Sie die Hoffnung, dass keine MPU auf Sie zukommt. Bei einem Führerscheinentzug kann man in 99 % der Fälle vorhersagen, ob im Wiedererteilungsverfahren eine MPU gefordert wird. Überlegen Sie mal, was sich besser anfühlt. Zu wissen, dass eine MPU auf Sie zukommt und mit unserer MPU Beratung sicher in die MPU zugehen. Die Zeit der Sperrfrist mit hoffen und bangen zu verbringen, ob eine MPU auf Sie zukommt. Wenn Sie sich für hoffen und bangen entscheiden, fühlt sich das nicht nur schlecht an, sondern Sie verlängern die Zeit ohne Führerschein. Manchmal ist eine kurzfristge MPU Vorbereitung nicht möglich. Insbesondere dann, wenn Sie z. B. Abstinenznachweise über 6, 9 oder 12 Monate vorlegen müssen. Der richtige Weg ist, sich zuerst zu informieren, um dann zu entscheiden, ob Sie noch abwarten, oder gleich starten.

Beratungspreise

Nachfolgend finden Sie einige Informationen und Erklärungen zu unseren Preisen der MPU Vorbereitung.

Wie bestimmen wir Ihren Preis für die Beratung?

Natürlich möchten Sie möglichst wenig Geld für die MPU Beratung investieren. Dafür haben wir volles Verständnis. Auf der anderen Seite ist Ihr und auch unser Ziel, die MPU beim ersten Mal zu bestehen. Dazu ist, je nachdem welche Voraussetzungen Sie schon erfüllen, mehr oder weniger Auffwand erforderlich. Wir orientieren uns, bei der Festlegung Ihrer Beratungskosten, immer an dem mindest Aufwand, den wir in dem Erstgespräch festlegen.

Ist dieser mindest Aufwand an Gesprächseinheiten festgelegt, machen wir Ihnen ein Angebot über die Kosten der Beratung. Auch wenn dann mehr Gesprächseinheiten benötigt werden, was meistens der Fall ist, entstehen keine weiteren Kosten für Sie.

Sie können allerdings auch einzelne Gesprächseinheiten buchen. Dies ist hauptsächlich dann zu empfehlen, wenn Sie unser MPU Persönlichkeitsseminar besucht haben. Da können Sie sich viel Geld sparen.

Warum bieten wir Ihnen einen Festpreis an?

Unser gemeinsames Ziel ist, dass Sie die MPU beim ersten Anlauf bestehen. Dazu ist es notwendig, Sie unabhängig von der festgelegten Anzahl an Gesprächseinheiten, so zu beraten, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind, die der Gutachter für eine positive MPU benötigt.

Ein Festpreis bedeutet für Sie, dass Sie eine klare Information über die Kosten der Beratung haben. Bei Beratungsstellen die rein nach Gesprächseinheiten abrechnen, kann die MPU Vorbereitung schnell zu einem Geldgrab werden.

Ein weiterer Vorteil für Sie und auch für uns ist, dass wir bei den einzelnen Sitzungen nicht auf die Uhr schauen müssen. Das macht die Beratung wesentlich effektiver, da die Sitzung nicht nach 50 oder 90 Minuten zu Ende sein muss.

Warum überschreiten wir die festgelegten Gesprächseinheiten?

Das Festlegen einer mindest Anzahl an Gesprächseinheiten ist unser Risiko. Dies nehmen wir aber gerne in Kauf. Denn wenn Sie mit der Beratung zufrieden waren und die MPU auf Anhieb bestanden haben, werden Sie uns auch weiterempfehlen. Über 50 % unserer Kunden erhalten wir über Empfehlung. Auf diese Empfehlungen wollen wir auch in Zukunft nicht verzichten. Deshalb sind wir auch bereit, mehr und nicht selten auch deutlich mehr zu leisten, als das festgelegte Minimum an Gesprächseinheiten.

Übersicht der MPU Beratungspreise

Was den Preis der MPU Beratung angeht, haben wir (für einen Festpreis) einen minimalen und maximalen Bereich definiert. Dabei ist der maximale Aufwand mit mindestens 17 Gesprächseinheiten festgelegt. Gehen wir von diesem Beratungsaufwand aus, benötigen wir meist 20 - 25 Gesprächseinheiten, machmal auch deutlich mehr, um Sie ausreichend vorzubereiten. Gehen wir von einem geringeren Aufwand aus, bewegen sich die Beratungskosten zwischen dem minimalen und maximalen Bereich.

Leistungen Kosten in Euro
Ausführliches Infogespräch kostenlos
Beratungsaufwand min. (Festpreis) 300,00
Beratungsaufwand max. (Festpreis) 1.700,00
Gesprächseinheit - normal (50 Min.) 100,00
Gesprächseinheit - lang (90 Min.) 160,00
MPU Persönlichkeitsseminar ab 276,00*
MPU Simulation 200,00

*Winteraktion: 50,00 € sparen mit Gutscheincode winter-50-31317 (gültig für Buchungen bis 31.03.2017)
Alle Preise incl. 19 % MwSt