MPU ab 1,1 Promille

Bundesverwaltungsgericht kippt Entscheidungen einer MPU unter 1,6 Promille, wenn es sich um ein Erstdelikt handelt. Mit Urteil vom 05.04.17 (AZ. 3 C 24 15) hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass nur, wenn zusätzliche Tatsachen die Annahme von künftigen Alkoholmissbrauch begründen, ein MPU bei Ersttätern auch unterhalb von 1,6 Promille gefordert werden…

MPU Gutachten prüfen – ein Fallbericht

Fallbericht Sitzung: kostenloses Erstgespräch Berater/in: Martin Formann Im März 2015 hatte ich ein interessantes Erstgespräch, das verdeutlicht, wie wichtig es ist, sich das Gutachten erstmal durchzulesen. Der Kunde übergab uns ein negatives Gutachten, das Anfang 2015 erstellt wurde. Er teilte uns mit, dass das Gutachten nicht in seiner Führerscheinakte wäre. Er habe aber…

MPU bereits ab 1,1 Promille

Der Beschluss des VGH Baden-Württemberg vom 15.01.2104 (10 S 1748/13) führte dazu, dass in Baden-Württemberg seit diesem Zeitpunkt allen alkoholauffälligen Kraftfahrern, denen der Führerschein wegen einer Alkoholfahrt gerichtlich entzogen und eine Sperrfrist verhängt wurde, im Wiedererteilungsverfahren eine MPU auferlegt wird. Im Leitsatz 2 des Beschlusses heißt es: Die strafgerichtliche Entziehung der…

Unser Blog

Hier finden Sie rechtliche, wissenschaftliche und allgemeine Beiträge zu den Themen „Alkohol“, „Drogen“, „Führerschein“ und „MPU“. Klicken Sie auf die Überschrifft eines Beitrages, um den gesamten Beitrag zu lesen.